Als “Nachhaltigkeits-Architekten” begleiten wir den Umbau von Bank & Sparkasse – von der Strategie bis zur Optimierung der Performance. Auf Wunsch stellen wir auch den Interim Chief Sustainability Officer.

Wie können wir Sie unterstützen? Erfahren Sie mehr zu unseren Lösungen.

VERANKERUNG: Die Transformation chancen- und risikoorientiert aufsetzen und steuern

Die Verankerung der Nachhaltigkeitsstrategie in der Gesamtorganisation heißt vor allem „Management von Komplexität“: Vision und Strategie beherzt umsetzen und gleichzeitig taktisch agieren, um Geschäftspotenzial im Tagesgeschäft zu heben. Widerstände und Zielkonflikte sowie Vielzahl an Teilprojekten, involvierten Abteilungen, Mitarbeitern, Abhängigkeiten zu anderen Initiativen der Bank oder Sparkasse sind zu steuern.
Mehr erfahren

PERFORMANCE: Ertragsstärke und Umweldwirkung nachhaltig steigern

Wir schaffen Transparenz, welche ökologische, soziale und ökonomische Wirkung die Bank oder Sparkasse in ihrem Umfeld erzielt und welche geschäftlichen Potenziale sich für die Bank oder Sparkasse daraus ergeben. In einem geschlossenen Kreislauf werden Maßnahmen in Abhängigkeit von der erzielten sowie zu erwartenden Performance bewertet und bei Bedarf repriorisiert.
Mehr erfahren

iCSO: Bereitstellung des Interim Chief Sustainability Officers

Da die Gesamtbank von Nachhaltigkeit betroffen ist, sollten idealerweise alle Aufgaben in einer zentralen „Beauftragtenfunktion“ gebündelt werden: Beim Chief Sustainability Officer. Wir stellen Banken und Sparkassen temporär einen erfahrenen „Interim Chief Sustainability Officer“ (iCSO) zur Seite. Dieser unterstützte Vorstand und Management bei der strategischen Verankerung von Nachhaltigkeit im Institut und…
Mehr erfahren

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir senden Ihnen gern weitere Unterlagen oder ein individuelles Angebot zu!